Personaltraining Sicherheit in Luzern

WERDEN SIE SELBST SICHERER DURCH SELBSTVERTEIDIGUNG

Amtierender Welt- und Schweizermeister geben Ihnen die Sicherheit

  • Befreiungs- und Abwehrtechniken
  • Hand, Faust- und Ellbogentechniken
  • Abwehr von Schlagwaffen
  • Umgang mit Handfesseln
  • Reale Partnerübungen

Wir bieten auch Individual Kurse zur Selbstverteidigung an. Ihre Trainer der SSA sind amtierende Welt- und Schweizermeister in Muay Thai Kickboxen, Karate und Schwergewichtsboxen. Dies können nur wir bei SSA-Bajrami anbieten.

Es geht uns nicht darum Sie zu einer Angriffmaschine werden zu lassen aber um sicherzustellen dass Sie sich im Falle zu wehren wissen. Eine Sekunde in der man (Frau) das Richtige macht, kann enscheidend sein.

Als Selbstverteidigung wird die Vermeidung und die Abwehr von Angriffen auf die seelische oder körperliche Unversehrtheit eines Menschen bezeichnet. Die Spannweite solcher Angriffe beginnt bei Nichtbeachtung, unbedachten Äusserungen, Einnehmen von Gemeinschaftsraum, setzt sich fort über Beleidigungen, Mobbing und Körperverletzung und reicht bis zu schwersten Gewaltverbrechen. Dabei ist jedoch immer die Ausübung von Macht das Ziel des Täters.

Stärke, Mut und Kraft sind Eigenschaften, die durch Techniken aktivierbar sind. So geht es in der SSA Selbstverteidigung immer darum, mit der aggressiven Energie des Gegners umzugehen und sie abzuwenden. Wer diese Techniken beherrscht ist nicht mehr angreifbar, wird stark und selbstbewusst.

 

Techniken beinhalten Aspekte vom Muay Thai, Kickboxen, Karate und Boxen

Grundkenntnisse in Selbstverteidigung sorgen dafür, dass reale Ängste auf einem gesunden Niveau bleiben. Selbstverteidigungsfähigkeiten erleichtern es auch Menschen mit generalisierter Angst oder mit geringem Selbstvertrauen, entspannter durchs Leben zu gehen.

Selbstverteidigung ist ganz anders als Kampftraining. Ein Kampfsportler ist zunächst mal kein guter Selbstverteidiger. Er muss sich an Regeln zu halten. Er darf nicht dorthin schlagen, wo es wirklich weh tut, wo ein Strassenkämpfer hinschlägt. Dies muss zuerst mal verstanden und dann vor allem automatisiert werden.

 

Gruppenkurse für die Belegschaft

Die SSA-Bajrami bietet auch Gruppenkurse in Selbstverteidigung an, mit der Erfahrung im Kampfsport und Sicherheitsdienst von über 10 Jahren soll der Gruppe die Wahrnehmung, Vermeidung und Behauptung von gefährlichen Situationen vermittelt werden. In diesem - insbesondere für Anfänger gedachten - Kurs werden mit viel praktischer Übung wesentliche und effektive Verteidigungshandlungen beigebracht. Durch Nachspielen von unangenehmen Situationen soll erreicht werden, die Verteidigungsfähigkeit gegenüber einem stärkeren Gegner sowohl wörtlich als auch körperlich zu erhöhen.